The Killing

The Killing - Serie - Kais Kolumne

Wenn die Dänen eins gut können, dann Krimis. „The Killing“ ist ein US Remake der dänischen Krimiserie „Kommisarin Lund – Das Verbrechen“. Auch wenn der Netflix-Trailer mich nicht vom Hocker gehauen hat, haben wir uns auf Grund einer Empfehlung an die Sache ran getraut.

The Killing – Die Handlung

Anmerkung: Diese Kritik erstelle ich auf Basis der ersten beiden Staffeln! Die dritte und vierte Staffel weichen inhaltlich ab.

Seattle. Die Detectives Linden und Holder versuchen den Mord der jungen Rosie Larsen aufzuklären, welche tot in dem Kofferraum eines versunkenen Autos aufgefunden wurde. Schnell werden Verstrickungen auf hoher politischer Ebene bekannt, die die Suche nach dem Mörder erschweren. Auch die Vergangenheit der Familie Larsen wird zum Thema und bildet einen eigenen Handlungsstrang.

Die Serie lebt von Wendungen und genial konstruierten Verstrickungen. Klassische Verschwörungselemente treffen auf tieftraurige persönliche Schicksalsschläge. Letztere werden besonders intensiv dargestellt und haben mich absolut abgeholt. Die verschiedenen Emotionen, die sehr abwechslungsreich transportiert werden, haben uns gefesselt. So sind selten Abende vergangen, an denen wir weniger als vier Folgen am Stück geschaut haben. Die Idee, den Ermittlern eine angeknackste Psyche zu verpassen ist nicht neu, aber in diesem Fall auf jeden Fall förderlich für die Story (Man kann das auch falsch machen, siehe „Paranoid“).

Nicht jedermanns Sache ist die durchgehend düstere Stimmung, die durch verschiedene Elemente untermalt wird – z.B. durch das permanent schlechte Wetter. Die zahlreichen Wendungen sorgen für ein Schleudertrauma im Kopf. Mir gefällt das sehr, Freunde der klassischen Krimihandlung (Ein Verdächtiger, eine plötzliche Wendung) sind hier vielleicht etwas überfordert.

The Killing macht meiner Meinung nach alles richtig und ich habe keine wirklich tragenden Kritikpunkte anzubringen. Selbst die Seitenstränge der Story sind spannend und interessant.

Ich werde den Beitrag nach den anderen beiden Staffeln editieren, aber spreche dennoch an der Stelle eine absolute Empfehlung aus! Viel Spaß!

 

RSS
Facebook
Facebook
Twitter

The Killing (Serie, Netflix)

8.7

Story

8.0/10

Spannung

9.0/10

Meine Wertung

9.0/10